Soazza

Endlich habe ich Zeit gefunden, die beiden Segmentkästen für Soazza zu erstellen. Die drei wichtigsten Gebäude habe ich gebaut und so konnte eine erste Stellprobe mit den endgültigen Standorten gemacht werden, um einen ersten Gesamteindruck zu erhalten.

Hier noch die Bilder zur fertig zusammengeabuten Kammfabrik

2 Kommentare

    • Bernie auf 13. Februar 2021 bei 17:38
    • Antworten

    Hallo Andreas
    Das wird ein tolles eisenbahn-geschichtliches Diorama! James Cameron liess die Titanic wiederauferstehen und du ein Stück Misoxerbahn.
    Guten Weiterbau,
    Bernie

    1. Lieber Bernie

      Danke dir für dein nettes Kompliment. Aber gell, ich baue ja nur in 1:87, nicht wie James Cameron. 1:1 wäre natürlich noch viel besser. Am besten wäre die Wiederaufestehung der originalen Strecke. 😉

      Lieber Gruss
      Andreas

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.