Willkommen auf berninabahn.com!

Hier finden Sie Bilder der meiner Meinung nach wunderbarsten Schmalspurbahn der Welt vom Vorbild und Modell 1:87.
Die Berninabahn verbindet seit 1910 das Engadin mit dem Veltlin und überwindet dabei 1800 m Höhendifferenz ohne Alpendurchstich und Zahnrad mit einer maximalen Steigung von 7%! Die Linienführung gleicht einer Modelleisenbahn und begeistert auch Nicht-Eisenbahnfans.

Meine Modelleisenbahn ist ungefähr im Jahre 1989 angesiedelt.

Soazza

Gestern im aktuellen Loki 7-8/2024 erschienen. Zu besichtigen ist mein Soazza täglich von 10.30-12.00 Uhr im Bahnmuseum Bergün im Misoxer Triebwagen 491.

 

 

Soazza

Heute war es endlich soweit: Anlässlich des Eröffnungsfestest des neuen Albulatunnels und des UNESCO-Tages der RhB, wurde mein Soazza im Misoxer Triebwagen 491 der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Dabei brachte ein guter Modellbahnkollege  seinen extra für diesen Anlass fertiggestellten 491er im Massstab 1:87 auf das Diorama und darf nun hier bleiben.

Ein anderer aus Deutschland angereister und in gängigen Modellbahnkreisen bekannter Modellbahnkollege stellte für eine kleine Fotosession seinen 491er, den 453er und einige selbst gebaute Misoxer Wagen auf die Anlage.

Soazza

In drei Tagen ist es soweit: Die Vernissage zur Popup-Ausstellung „Ferrovia Bellinzona-Mesocco“ im Misoxer TW BDe 4/4 491, 10.30 Uhr.

Mein Soazza wird im TW 491 im Gepäckabteil zu sehen sein. Ich freue mich auf viele schöne Begegnungen mit euch.

Quelle: facebook

Soazza

Heute ist „Soazza“ an seinem neuen Standort angekommen.

Es freut mich unheimlich, und ich fühle mich extrem geehrt, dass mein Werk ab Samstag, 8. Juni 2024, zur Eröffnung des neuen Albulatunnels im letzten erhaltenen Misoxer Triebwagen BDe 4/4 491 im Gepäckabteil ein neues Zuhause gefunden hat und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wird.

Soazza

Das Projekt „Soazza“ ist abgeschlossen. Ein paar bewegte Bilder, bevor der Bahnhof auf die grosse Reise geht..

Soazza

Soazza vor dem Projektabschluss..

Soazza

Die Vorbereitungen für die grosse Reise meines Soazzas laufen auf Hochtouren.

Soazza

Nachdem vorletzte Woche Ospizio 1.0 seinem neuen Besitzer übergeben und abtransportiert wurde..

..geht in gut drei Wochen auch Soazza auf Reisen an einen Ort, wo es der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wird..

Vorher muss es aber noch auf Vordermann gebacht werden. Viele noch fehlende Details werden bis dahin noch angebracht.

Bald wird das Geheimnis gelüftet..

Ospizio Bernina 2.0

Der Geländeunterbau mit Styrodur ist bald abgeschlossen..

Ospizio Bernina 2.0

Update..