Soazza

Nach langem Warten habe ich endlich die originalen Katasterpläne der RhB von Soazza erhalten.

Damit konnte ich nun die ziemlich definitive Planung bzw. Stellung der Geleise und gebauten Gebäude von Soazza vornehmen.

Die beiden Segmente weisen je 50 cm Breite und 110 cm Länge auf. Die Höhe des Rahmens beträgt wie immer 15 cm.

Letzte Woche kam dann auch der gelaserte Bausatz der Kammfabrik. 🙂 Nun kann es wieder weitergehen mit dem Projekt Soazza.

3 Kommentare

    • Amweg Jörg auf 28. Januar 2021 bei 19:35
    • Antworten

    Hallo Andreas,
    Wenn Du mal nicht auf den RhB-Katasterplan warten willst, hier kannst Du den ganzen Kanton Graubünden durchforsten, zoomen, drucken, PDF-machen. Eine Fundgrube und das kostenlos…

    https://geogr.mapplus.ch/viewer/geogr/?lang=de&basemap=av&blop=1&x=2762500&y=1170000&zl=1&hl=0&layers=

    Freundliche Grüsse
    Jörg

    1. Hallo Jörg
      Vielen Dank für deinen Link. Den kenne ich jedoch schon. 😉

      Wenn es aber darum geht, die genaue Gleislage einer abgebrochenen Bahn genau nachzubilden, hilft der öffentliche und aktuelle Katasterplan leider nicht weiter.
      Für andere Projekte habe ich GeoGR auch schon zu Rate gezogen.

      Lieber Gruss
      Andreas

        • Amweg Jörg auf 29. Januar 2021 bei 10:53
        • Antworten

        Andreas,
        da hast Du natürlich recht, ich habe zu kurz gedacht. Quasi nicht über die Maske hinaus… ;-))
        Jörg

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.