Soazza

Seit meinem letzten Bericht sind die Laserteile der Kirche “San Rocco” und vom Patrizierhaus 2.0 eingetroffen.

Grundiert und aufgestellt präsentiert sich die Kirche so:

Bei der Kolorierung möchte ich einen neuen Weg gehen:

Da dieser Arbeitsgang total in die Hosen ging, habe ich mich dazu entschlossen, die Teile abzuschleifen, neu zu grundieren und nochmals zu machen.

Vermutlich habe ich beim Spritzvorgang aus zu naher Distanz gesprayt, so dass zu viel Farbe auf einmal auf die Teile gelangte und diese dann unter die Schablone liefen.

Triebwagen 491

Übers Netz lernte ich einen Modellbahnkollegen kennen, der den passenden Misoxer TW 491 schon in 3d gezeichnet hatte. So durfte ich von ihm über Shapeways eine Kopie erstehen.

Mittelfristig soll dann mal der schöne Misoxer über die beidne Segmente fahren dürfen. Dies ist aber noch Zukunfstmusik.

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.