Rundfahrt

Das neue Anlagenkonzept ist in Betrieb genommen: Ein Zug durchfährt nun die gesamte Anlage, bevor er wieder in den Schattenbahnhof zurückkehrt.

Neu entstanden ist auch die Ausweichstelle “Stablini”, die die bestehenden Ausweichstellen Cadera und Brusio ergänzen und den reibungslosen Betriebsfluss unterstützen sollen.

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.