Category: Alp Grüm-Kurve

Segment 9-11: Alp Grüm

In den vergangnen Tagen habe ich die drei im Bau befindlichen Segmente geschottert. Bald kann Alp Grüm ergrünen.

Segment 9-11: Alp Grüm – Grümkurve

Nach Abschluss des Mittelperrons habe ich heute Alp Grüm und die Kurve “besandet”. Morgen wird dann wohl das Ganze beige gespritzt, damit anschliessend geschottert werden kann. Keine Angst, der Perron gegen das Stationsgebäude wird auch noch gegossen.. Für die Scalagallerie wurden nun 7 Profilträger hergestellt. Bald kann ich mich an das Aufstellen der Gallerie machen …

Continue reading

Segment 10: Alp Grüm

Heute wurde eifrig an den Perrons von der Station Alp Grüm weiter gebaut.

Segment 11: Alp Grüm – Kurve

Nun ist auch der erste Teil der Grüm – Kurve gegipst.

Segment 10: Alp Grüm

Seit einigen Tagen bzw. Abenden arbeite ich am zweiten Bahnhofssegment von Alp Grüm. Der Spantenbau gestaltet sich einiges komplexer als der erste Teil. Damit die Wirklichkeit möglichst nah nachgebildet werden kann, müssen viele originale Bilder konsultiert werden. Glücklierweise habe ich vorletzten Sommer viele Bilder geschossen, die mir nun in der Umsetzung helfen. Es gilt viele …

Continue reading

Video Alp Grüm – Ospizio Bernina 1:87

Video der Jungfernfahrt Alp Grüm – Ospizio Bernina auf berninabahn.com Viel Spass!

Segment 11+12: Grüm – Kurve

Nach einigen Abenden Arbeit habe ich nun das Gröbste der beiden neuen Segmente der Grüm-Kurve fertig gestellt. Ebenfalls habe ich für das Empfangsgebäude eine 12 cm breite Segmentserweiterung angebracht, so dass es nicht mehr “ausserhalb” des Segmentes 10 steht. Gut sichtbar ist der beginnende Abstieg vor der Ausfahrtweiche in Richtung Poschiavo. Die Kurve habe ich …

Continue reading

Segment 11: Alp Grüm-Kurve

Nachdem ich das Gleis der beiden Bahnhofsegmente von Alp Grüm praktisch fertig gestellt habe und die ungeliebte Arbeit der elektrischen Anschlüsse (Geleise, Weichenmotoren und Herzstückpolarisationen) gemacht hatte, konnte heute das erste Segment der Grüm-Kurve in Angriff genommen werden. Damit ich später keine Adhäsionsprobleme mit den Zügen bekomme, habe ich die originale Steigung der Kurve von …

Continue reading