Spritzbox

Da ich relativ viele Spritzarbeiten verrichten muss, habe ich mir eine Spritzbox gebaut.

Oben kann die Staubsaugeranlage (die Abluft wird direkt nach draussen geführt) angeschlossen werden, so dass die Gasemissionen im Raum gering gehalten werden können.

Ein Gast auf der Berninabahn

Heute durfte ein MOB-Triebwagen eines Modelleisenbahnkollegen seine Runden drehen..

Signale

Die ersten Haupt- und Vorsignale sind installiert und programmiert..

Ge 2/2 “Eseli”

Seit sieben Jahren ist das “Eseli” in meinem Besitz. Zum Einsatz kam es praktisch nie. Die Stromaufnahme war durch die beiden Achsen sehr problematisch. Ein Ruckeln und folgliches Stehenbleiben war die Folge.

Seit gestern nun ist ein Powerpack (Stützkondensator) eingebaut. Endlich läuft es 🙂

Lichtsignale

Den vergangenen Monat habe ich damit verbracht, die Anlage auf dem TrainController neu zu programmieren. Neu können die Züge auf den Bahnhöfen Ospizio Bernina, Alp Grüm und Poschiavo von allen Seiten in die Geleise einzufahren. Zig Stunden wurden aufgewendet 😉

Heute nun habe ich damit begonnen, die Lichtsignale auf den Strecken zu montieren. Ein erstes Vorsignal vor dem Bahnübergang Cadera Deint in Richtung Süden ist installiert.

Segment 21: nörliche Einfahrt Poschiavo

Es grünt so schön..

Führerstandsfahrt

 

Segment 8+9: Grüm-Galerie

Heute wurde sie fast fertig gestellt..

Segment 8-9: Grüm-Galerie

Die Grüm-Galerie war mir schon lange ein Dorn im Auge. Provisorisch mehr schlecht als recht erstellt und durch einen Sturz auf den Boden zerbrochen, habe ich im dazu durchgerungen, die Galerie neu zu erstellen.

Auf der Seite Berninabahn.ch fand ich schliesslich sogar die originalen Pläne zum exakten Nachbau.

Damit sie definitiv eingebaut werden kann, muss zwingend zuerst die Fahrleitung darin erstellt werden. Dieses Gebiet ist für mich absoluten Neuland.

Aus einem Messing-H-Profil baute ich die Fahrleitungsträger für den Galerie-Bereicht. Darin eingelötet habe ich einen 1 mm-Kupferdraht. An diesen wird dann der Fahrdraht gelötet.

Die kleinen Isolatoren auf der Berninalinie habe mit einem hachdünnen Litzedraht dargestellt, welchen ich um den Kupferdraht gewickelt und anschliessend braun bemalt habe.

Auf dem Parkplatz in Poschiavo sind einige Touristen mit ihren Autos angereist..

Video Bauzustand 26.01.18