Segment 6: Scala II

Die Lungaeinfahrt habe ich mit Polystyrol-Profilen und 3 mm – Hölzchen konstruiert. Die sich links oben befindlichen Dreiecke zur Stabilisierung der Konstruktion zur Mauer habe ich aus Plastikteilen von Cottage-Cheese-Deckelverpackungen gemacht. Mit Sekundenkleber hat sich alles sehr gut kleben lassen..

Die Wellbleche sind noch nicht fixiert und liegen deshalb noch nicht in der optimalen Position.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.