Hintergrund

Ein farblich passender Hintergrund erzeugt eine enorme Wirkung. Auf der oberen Ebene habe ich diesen schon lange in einem hellen Blau (für mich passend) gehalten. Für die untere Ebene ist er mir etwas zu hell geraten. Der Farbton geht sogar fast ins Grau.

Nun habe ich einige verschiedene Blaufarbtöne ausprobiert. Diese wirken im Kunstlicht jedoch einiges anders als im Tageslicht.

Da ich aberden passende Farbton nicht gefunden habe, habe ich mich dazu entschieden, mit weisser und etwas blauer Farbe den Ton selber zu mischen. Damit dieser für die untere Ebene möglichst regelmässig daher kommt, wurden etwa 2 Liter davon angerührt.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.