Segment 0: Arlas

Nachdem ich gestern die gebauten Gallerie-Profile gespritzt habe, habe ich heute nun die Löcher für die Profile in den Untergrund gebohrt.

So konnte ich bei einer ersten Stellprobe einen Eindruck von der künftigen Gallerie bekommen.

Das Höhen-Seitenverhältnis wurde gegenüber dem Vorbild bewusst etwas verändert, d. h., die Gallerie ist zu breit. Dies wurde nötig, weil die Schleuder in der engen Kurve eine grössere Ausladung hat als das restliche Rollmaterial.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.