Segment 12: Alp Grüm – Kurve

Unterdessen habe ich die Blockbausteine für die Zugsrückmeldung von ESU bestellt.

Bis zu deren Eintreffen werden nun die verbleibenden drei Segmente auf der oberen Ebene in Angriff genommen.

Als erstes habe ich heute mit dem zweiten Segment der Grümkurve angefangen. Die fehlenden Holzschwellen an den Schienenübergängen wurden auf den Köpfen und von unten her abgeschliffen, damit sie nachher von unten durchgeschoben werden konnten. Fixiert werden sie mit ein bisschen Leim.

Die Einfahrt in den im Original an einem anderen Ort stehenden Palükehrtunnel wird voraussichtlich ohne Gallerie gebaut werden.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.