Category: Arlas

Apr 05 2014

Segment 0: Arlas

Das Dach der Galerie.. Neue (alte) Kräfte für den Bernina. Mit einem Modellbahnkollegen konnte ich den TW 32 im Design des letzten Betriebszustandes gegen einen TW 32 im Design Ende der 80er Jahre tauschen.

Mrz 26 2014

Segment 0: Arlas

Die Galerie Arlas kommt langsam in die Endphase. Heute wurden die Aussenbeton-Fundamentpfeiler angebracht und das Wellblechdach geleimt. Das Dach bekommt dann noch eine Farbanpassung. Provisorisch durften schon mal einige Kühe auf die kargen Sommerwiesen des Bernia.

Mrz 23 2014

Segment 0: Arlas

Mrz 18 2014

Segment 0: Arlas

Die Betonelemente der Seitenwände von der Galerie sind fast vollendet.

Mrz 11 2014

Segment 0: Arlas

Heute bekamen die beiden Arlas-Segmente ihr Grundgras. Leider kommt die Farbgebung auf den Fotos nicht so rüber, wie in echt..

Mrz 08 2014

Segment 0: Arlas

Das vordere Segment ist nun mit Woodland bestückt worden. Die Aufnahme entstand aber vor dem Absaugen.. sonst wäre es ziemelich zu grün. Im hinteren Segment habe ich die Strassenbemalung mit einer Klebeband-Schablone aufbebracht. Nach deren Abnahme musste ich jedoch feststellen, dass die Bemalung um einiges zu breit geraten ist. :-(Ich werde die Strasse also nochmals …

Continue reading

Mrz 01 2014

Segment 0: Arlas

Und weiter geht’s.. Die Felsen wurden heute gesprayt und anschliessend mit Schmutzfarbe behandelt..

Feb 27 2014

Segment 0: Arlas

Nachdem ich gestern die gebauten Gallerie-Profile gespritzt habe, habe ich heute nun die Löcher für die Profile in den Untergrund gebohrt. So konnte ich bei einer ersten Stellprobe einen Eindruck von der künftigen Gallerie bekommen. Das Höhen-Seitenverhältnis wurde gegenüber dem Vorbild bewusst etwas verändert, d. h., die Gallerie ist zu breit. Dies wurde nötig, weil …

Continue reading

Feb 26 2014

Segment 0: Arlas

Das Geröll und einige Felsen sind angebracht, das Stück Passstrasse mit Gips ausgegossen. Heute wurden die Profile für die Arlas-Gallerie gebaut und grundiert.

Feb 22 2014

Segment 0: Arlas

..Und das vordere Arlas-Segment ist auch gegipst.