Willkommen auf berninabahn.com!

Hier finden Sie Bilder der meiner Meinung nach wunderbarsten Schmalspurbahn der Welt vom Vorbild und Modell 1:87.
Die Berninabahn verbindet seit 1910 das Engadin mit dem Veltlin und überwindet dabei 1800 m Höhendifferenz ohne Alpendurchstich und Zahnrad mit einer maximalen Steigung von 7%! Die Linienführung gleicht einer Modelleisenbahn und begeistert auch Nicht-Eisenbahnfans.

Meine Modelleisenbahn ist ungefähr im Jahre 1989 angesiedelt.

Segment 17: Cavagliasco II

Update:

Resultat nach vielen Stunden Fugen kratzen..

Mit Schnellspachtel werden die einzelnen Steinchen abgetupft. Dies macht die einzelnen Steine viel plastischer. Nach dem Trocknen müssen leider die meisten Fugen nochmals ausgekratzt werden. Ein Aufwand, der sich aber sehr lohnt.

Segment 17: Cavagliasco II

Übersicht über das Segment 17

Bau des unteren Cavagliasco-Viaduktes..

Daneben müssen vier Tunnelportale gegipst und geritzt werden. Für mich ein Neuland, da ich die bisherigen Portale immer mit der Teigmethode erstellt habe.

Segment 17: Cavagliasco II

Von der Idee zur Umsetzung dauert es oft etwas länger.

Diese Woche nun habe ich begonnen, das Segment 17 “Cavagliasco II” bzw. die untere Cavagliasco-Brücke zu bauen. Es handelt sich dabei um das baugleiche Bauwerk wie auf der oberen Schleife. Die Vorbildbrücke musste im Sommer 2002 aufgrund der instabilen Grundverhältnisse abgerissen und durch eine provisorische Metall-Militärbrücke ersetzt werden.

alte Steinbogenbrücke (Quelle: Aldo Rota aus “tec21”)neue Militärbrücke seit 2002

Zum Modell:

 

Segment 15-18: Untere Ebene

Heute habe ich den veränderten Gleisbau auf den Segmenten 15-18 vollendet.  Das obere Cavagliasco-Segment habe ich erfolgreich eins nach links verschoben.

Segment 15-18: Untere Ebene

Ursprünglich wollte ich die untere Cavagliasco-Brücke als “blindes”, nicht befahrbares Segment vor die obere Brücke bauen.

Nun bin ich auf eine ganz andere, viel bessere Lösung gekommen. Das Segment “Cavagliasco” versetzte ich eins nach links. Rechts daneben wird dann ein Segment mit der unteren Cavagliasco-Brücke bestückt werden. Dabei werden die beiden Szenen durch einen Szenentrenner optisch unterbrochen, da die untere Brücke in Wirklichkeit um 180 Grad gedreht ist.

Weil das Segment des oberen Cavagliasco-Viaduktes einen Einschnitt unter die Liegefläche der unteren Ebene hat, musste dieser ebenfalls nach links verschoben werden.

 

Damit während des Umbaus nicht wieder die ganze Anlage verstaubt, habe ich erstmals alles mit Plastikplanen abgedeckt. Mal schauen, ob’s das bringt..

Fahrzeuge: Xk 9132 Schneeräumer

Der Xk 9132 verstärkt den Winterdienst auf berninabahn.com ab komendem Winter.

 

Besuch beim Vorbild

Spritzbox

Da ich relativ viele Spritzarbeiten verrichten muss, habe ich mir eine Spritzbox gebaut.

Oben kann die Staubsaugeranlage (die Abluft wird direkt nach draussen geführt) angeschlossen werden, so dass die Gasemissionen im Raum gering gehalten werden können.

Ein Gast auf der Berninabahn

Heute durfte ein MOB-Triebwagen eines Modelleisenbahnkollegen seine Runden drehen..

Signale

Die ersten Haupt- und Vorsignale sind installiert und programmiert..